Vakuumsysteme für die Freizeit- und Gaststättenbranchen

Öko-Quartier

Das in geringerer Menge anfallende, verdünnte Schwarzwasser bei Evac-Vakuumtoiletten (1,2 Liter/Spülvorgang) lässt sich mit dem Bvac® Lebensmittelabfallsammelsystem auf hygienische und effiziente Weise kombinieren. Das Wasser wird dann für die gemeinsame Faulung abgeleitet und zur Biogas-Produktion in Öko-Bezirken, Studentenheimen und anderen Einrichtungen eingesetzt. Das interne System lässt sich dabei leicht mit einer externen Vakuum-Abflussleitung verbinden, wenn größere Bereiche abgedeckt werden müssen oder die Bodenbeschaffenheit entsprechende Einschränkungen aufweist.

Erhöhen Sie die Flexibilität und steigern Sie den Mehrwert von Einkaufszentren und Geschäftsgebäuden

Die Vakuumdrainage ermöglicht den Bau fortschrittlicher und umweltfreundlicher Einrichtungen, sodass Ihr Campus die Anforderungen an Nachhaltigkeit erfüllt. Die Toiletten sind wassersparend und verringern negative Auswirkungen auf das Campus-Leben bei Wasserknappheit. Erweiterungen und Umbauten werden einfacher und verleihen Ihnen die Flexibilität, die Einrichtungen jederzeit auf sich ändernde Bedürfnisse anpassen zu können. Neue Campus-Standorte können nun auch an Orten errichtet werden, die zuvor aufgrund der Bodenbeschaffenheit nicht geeignet waren.

Umweltfreundlicher Umbau von Hotels und Gebäuden

Die Vakuumtoiletten von Evac benötigen lediglich 1,2 Liter Wasser bei jedem Spülvorgang und ermöglich damit erhebliche Wassereinsparungen und helfen Ihnen dabei, Ihr Engagement für nachhaltiges Reisen samt Unterkunft in grünen Hotels zu unterstreichen. Vakuumsysteme erleichtern den Umbau von historischen Gebäuden zu Hotels, erhalten die Gebäudemerkmale und erweitern die Gestaltungsmöglichkeiten.

Das Komplettsystem für umweltfreundliche Urlaubsorte

Die Wasserkomplettsysteme von Evac bieten ein außerordentliches Wasser- und Energieeinsparpotenzial, eine effiziente Abwasseraufbereitung und die Flexibilität, atemberaubende Layouts und architektonische Designs anbieten zu können unter gleichzeitiger Berücksichtigung heutiger Umweltprinzipien. Die Evac-Vakuumtoiletten nutzen erheblich weniger Wasser und Energie im Vergleich zu traditionellen Systemen. Unsere modernen Abwasserlösungen mit biologischer Aufbereitung und Membranfiltrierung produzieren eine hohe Abwasserqualität, die sich für die Wiederverwertung eignet – dies bei gleichzeitig geringerer Umweltbelastung im Vergleich zu konventionellen Systemen. Die Umkehrosmose-Systeme von Evac für die Entsalzung und Trinkwasseraufbereitung kommen schon seit Jahrzehnten in großen und High-End-Luxuslinern im Einsatz und haben sich als zuverlässig und energiesparend erwiesen. Da die Evac-Vakuumsysteme den Betrieb von Abwasserrohren ohne durchgehendes Gefälle ermöglichen, tragen sie zum Erhalt von Stränden und Inseln, zur Konstruktion von schwimmenden Unterkünften und sonstigen schwimmenden Gebäuden sowie Jachthäfen bei.