Lösungen für FPSOs, FSOs und Hilfsschiffe

Die weltweit tätigen Betreiber von FPSOs, FSOs und Hilfsschiffen und anderen Spezialschiffen im Offshore-Einsatz setzen auf unsere Systeme.

Pioneering Spirit – ein Arbeitsschiff für die Einhubinstallation und -demontage großer Decks von Öl- und Gasplattformen und zur Installation von Öl- und Gasleitungen setzt auf Evac-Systeme. Es handelt sich dabei um das größte Arbeitsschiff, das jemals gebaut wurde, wenn man die Bruttoregistertonnen, Breite und Verdrängung betrachtet. Die von uns gelieferten Vakuumsammelsysteme beinhalten zwei Vakuumejektoren, 320 Vakuumtoiletten und vier Transferanlagen für Schwarz- und Grauwasser sowie Abwasseraufbereitungssysteme inklusive zwei Membranbioreaktoranlagen.

Lesen Sie mehr über unsere Lösungen für Arbeits- und Spezialschiffe

Korrosionsschutzsysteme für FPSOs und FSOs

Es gibt erhebliche Unterschiede beim Rumpfkorrosionsschutz von Meeresschiffen im Vergleich zu FPSOs und FSOs. Der wohl wichtigste Unterschied besteht darin, dass FPSOs und FSOs normalerweise zahlreiche Jahre im Einsatz sind, bevor sie ins Trockendock gelangen. Es ist deshalb von großem Vorteil, wenn Anoden und Referenzelektroden von Tauchern ausgewechselt werden können.

Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist die „Stromableitung“ über Ankerketten. In den meisten Fällen sind FPSOs und FSOs mit bug- und heckseitig verbauten ICCP-Systemen ausgestattet. Da diese Arbeitsschiffe stationär zum Einsatz gelangen, verfügen beide Systeme über eine ähnliche Leistung, die ungefähr bei 300 Ampere liegt. Unsere Cathelco C-Max-Anoden lassen sich von Tauchern auswechseln und sind in der Lage, einen starken Strom auf einer vergleichsweise geringen Oberfläche zu erzeugen. Das bedeutet, dass weniger Anoden erforderlich sind und die Anzahl notwendiger Rumpfbohrungen geringer ist.

De: Zoom translation
ICCP protection for FPSOs and FSOs

Anwuchsschutzsysteme für FPSOs und FSOs

FPSOs verfügen in der Regel über zahlreiche Meerwassereinläufe, die zur Motorkühlung, Produktverarbeitung, Brandbekämpfung und für eine Reihe anderer Verwendungszwecke eingesetzt werden, wie beispielsweise die Trinkwassergewinnung. Es ist deshalb unerlässlich, dass all diese Funktionen durch ein effizientes und zuverlässiges Anwuchsschutzsystem (MGPS) gewährleistet werden.

 

Cathelco-Logo

Erfahren Sie mehr über Cathelco-Anwuchsschutzsysteme (MGPS)

Schauen Sie sich das Video an, um zu sehen, wie unser Cathelco-Korrosionsschutzsystem FPSOs und FSOs schützt